Etiketten

Bei genauem Hinschauen sieht man ziemlich schnell, dass ein Etikett ein hochkomplexes Produkt ist. Hunderte Materialien, Kleber und Veredelungen in unterschiedlichsten Qualitäten stehen zur Verfügung.

 

Egal welche Aufgabe das Etikett erfüllen soll – vom einfachen Steuerungsetikett bis hin zu einem hochveredelten Kosmetikproduktetikett – wird vorab sorgfältig analysiert welche Kombination an Eigenschaften dafür notwendig ist.

 


Mögliche Einsatzzwecke:

Produkt-Etiketten


Damit Ihr Produkt die gebührende Aufmerksamkeit im Regal bekommt, ist es wichtig der Marke ein unverwechselbares und hochwertiges Äußeres zu verleihen.

Der erste Eindruck ist oft entscheidend!

Wir arbeiten mit einer großen Bandbreite an Druckverfahren und innoativen Methoden und können somit fast jeden Wunsch erfüllen.

Schutz-Etiketten


Schutz- und Verschlussetiketten habe die zusätzliche Funktion, dem Kunden das richtige Maß an Sicherheit zu bieten.

Entweder als rein technischer Erstöffnungsnachweis oder als veredeltes Produkt mit zusätzlicher Werbefläche.

Eigenschaften wie VOID-Effekte oder Manipulationsschutz lassen sich integrieren.

Steuerungs- Etiketten


Steuerungs- und Barcodetiketten sind hervorragend geeignet für den Einsatz in der Logistik (Steuerung und Erfassung von Bauteilen).

Alle hohen Anforderungen für industrielle Zwecke können umgesetzt werden z.B. temperaturresistent, ölbeständig, und abriebfest.

Auf Wunsch bedrucken wir die Etiketten auch mit dem gewünschten Codesystem.


 

Wenn Sie Fragen zu weiteren Einsatzwecken haben , können Sie jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen.

Weitere Informationen zu den verschiedenen Druckverfahren erhalten Sie unter Wissenwertes .

Veredelungen

Ob ein Kunde Ihre Produkte kauft wird in den meisten Fällen anhand der Optik entschieden. Ein gute edles Aussehen ist daher in allen Branchen ein wichtiges Marketingwerkzeug. Es muss von Anfang an überzeugen.  Mittlerweile sind hochwertige Veredelungen auch bei Kleinmengen gut realisierbar.

 

Wir stellen Ihnen hier die beliebtesten Techniken vor:

HeissFolienprägung


Für einen besonderen edlen Auftritt Ihres Etiketts eignen sich spezielle Folienprägungen. Es gibt Folien in einer hohen Vielzahl an Farbe und Texturen.Von besonderen Glanz,- Edelmetalldruck bis zu holografischen 3D-Bilden ist alles möglich.

Prägungen


Hier entsteht durch Verformung des Material eine fühlbare Haptik und ein interessantes Schatten-spiel durch den Höhenunterschied.

In Kombination mit Folienprägung entsteht ein edles Ergebnis.



Lackierungen


Lacke können vor äußeren Einflüssen schützen z.B.  mechanische Belastung, ausbleichen der Farbe durch Sonnenstrahlung. Spezielle Lacke mit Zusätze können auch haptische Strukturen wie Holz oder Mosaik simulieren.  Insgesamt ein weiteres Gestaltungselement für ein hochwertiges Etikett.

Folienkaschierung


Die zusätzliche Folie bietet Schutz gegen Schmutz, Feuchtigkeit und eine hohe Abriebfestigkeit. Zusätzlich können auch Werbewirksame-Effekte erreicht werden z.B. Glanz-, Glitter- und Hologrammeffekte.



Partiell klebende Etiketten


Oft kann es nützlich sein, wenn das Etikett nicht vollständig verklebt ist.

Durch diese Technik können Anfasslaschen geschaffen werden, um das Etikett ganz oder teilweise abzuziehen. Diese Technik ist sehr nützlich bei mehrsprachigen Etiketten oder bei Booklet-Etiketten für mehr Informationen auf kleinen Raum.


Zusätzliches Informationsmaterial zum Download

Kontaktieren Sie uns gerne jederzeit, wenn Sie Fragen haben oder eine individuelle Beratung wünschen.